Tipp des Tages: Top10 Fotobuch Anbieter
Startseite » Internet & Bestseller » Top10 der umsatzstärksten Onlineshops
Platz 1 Platz 1: Amazon

Amazon

Mit einem Umsatz von 2,5 Milliarden Euro steht Amazon an der Spitze der deutschen Onlineshops.


Platz 2 Platz 2: Otto
Otto
Den zweiten Platz sichert sich mit 1,5 Milliarden Euro, was einem Zuwachs von 28% entspricht, Otto.

Platz 3 Platz 3: Neckermann
Neckermann
Jährlich versendet Neckermann rund 15 Millionen Warensendungen mit mehr als 57 Millionen Warenstücken - mehr als die Hälfte davon wird online bestellt. Umsatz: 580,7 Millionen Euro

Platz 4 Platz 4: Telekom
Telekom
Auch die Telekom betriebt erfolgreich einen Online-Shop und schafft es mit stolzen 438,2 Millionen Euro auf Platz 4.

Platz 5 Platz 5: Conrad
Conrad
In 85 Jahren hat Conrad sich dank seiner treuen Kunden und Partner zum führenden Anbieter für Elektronik und Technik entwickelt. Umsatz 2010: 433,7 Millionen Euro

Platz 6 Platz 6: Bonprix
Bonprix
Aktuelle Modetrends zu günstigen Preisen, damit hat es Bonprix auf Platz 6 geschafft. Umsatz: 388,4 Millionen Euro

Platz 7 Platz 7: redcoon
redcoon
Der kürzlich von der Media-Saturn Gruppe (Media Markt) übernommene Online-Shop Redcoon ist schon heute auf Platz 7 in Deutschland.

Platz 8 Platz 8: Thomann
Thomann
Europas größtes Musikhaus für Musikinstrumente, Studio-, Licht- und Beschallungstechnik.

Platz 9 Platz 9: Notebooksbilliger
Notebooksbilliger
Deutschlands größter Online-Shop für Notebooks ist seit 20 Jahren erfolgreich und erwirtschaftete 2010 328,1 Millionen Euro.


Quelle: iBusiness · Letzte Aktualisierung: 23.08.2011 · Alle Angaben ohne Gewähr.


To Top