Platz 1 Blinding Lights

Blinding Lights

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 19.02.2020


Platz 2 In Your Eyes [Explicit]

In Your Eyes [Explicit]

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 20.03.2020

Platz 3 All Of Me

All Of Me

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 30.08.2013

Platz 4 Blinding Lights

Blinding Lights

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 19.02.2020

Platz 5 Happy (From

Happy (From "Despicable Me 2")

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 28.04.2014

Platz 6 Happy Birthday

Happy Birthday

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 08.08.2018

Platz 7 Happy Birthday

Happy Birthday

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 20.02.2014

Platz 8 gebe auf. [Explicit]

gebe auf. [Explicit]

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 09.10.2020

Platz 9 Ain't No Sunshine

Ain't No Sunshine

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 22.04.2015

Platz 10 Empire State of Mind (Part II) Broken Down

Empire State of Mind (Part II) Broken Down

1,26¬†‚ā¨ | Erstver√∂ffentlichung: 09.10.2018

Coming soon...!

Details zu den "R'n'B Top10 Charts"

Amazon Charts

Die meist verkauften RnB und Soul Hits ermittelt von Amazon Deutschland werden mehrmals täglich aktualisiert.

Das Bestseller-Ranking basiert auf den Ums√§tzen der letzten 7 Tage auf Amazon.de. Der Verkaufsrang wird dynamisch berechnet und gewichtet aktuelle Verk√§ufe st√§rker als Verk√§ufe der Vortage. Amazon ist der mit Abstand umsatzst√§rkste Online-Shop in Deutschland und bietet damit eine ideale Basis f√ľr repr√§sentative Verkaufscharts.

HINWEIS: Die "alten" blackpool RnB Charts von blackpool DJ Promotion werde leider nicht mehr ermittelt. blackpool DJ Promotion bestand seit 1998 und war damit eines der ersten Quellen f√ľr Charts f√ľr HipHop, R'n'B und Soul. Mitte 2011 wurde das Projekt eingestellt.

Quelle: Amazon · Letzte Aktualisierung: 24.11.2020