Platz 1 Burj Khalifa
828 Meter

Burj Khalifa

Der Burj Khalifa ist ein Wolkenkratzer in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Bis zur Einweihung hieß das Gebäude Burj Dubai (arabisch برج دبي ‚Dubai-Turm‘), seither trägt es den Namen des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate Chalifa bin Zayid Al Nahyan.


Platz 2 Shanghai Tower
632 Meter

Shanghai Tower

Der Shanghai Tower ist ein Wolkenkratzer im Bezirk Pudong in Shanghai, [5] der am 3. August 2013 seine Endhöhe von 632 Meter erreichte. Das Gebäude weist 128 Etagen über und fünf Etagen unter der Erde mit einer Brutto-Grundfläche von insgesamt 420.000 m² auf.[6] Es hat 106 Aufzüge und eine Lobby im 101. Stockwerk. Zusammen mit dem 420 Meter hohen Jin Ma

Platz 3 Makkah Royal Clock Tower
601 Meter

Makkah Royal Clock Tower

Die Abraj Al Bait Towers sind eine Hochhausgruppe mit einem zentralen Wolkenkratzer, dem Mecca Royal Clock Tower Hotel, in Mekka in Saudi-Arabien. Sie steht direkt neben der Heiligen Moschee, die die Kaaba, das Allerheiligste der Muslime, enthält. Der Wolkenkratzer wurde mit 601 Metern und 120 Etagen nach Erreichen der Endhöhe im Juli 2011 das zweithöch

Platz 4 Ping An Finance Center
599 Meter

Ping An Finance Center

Das Ping An International Finance Center ist ein Wolkenkratzer im Stadtbezirk Futian von Shenzhen, der Nachbarstadt Hongkongs in der chinesischen Provinz Guangdong.

Platz 5 Lotte World Tower
555 Meter

Lotte World Tower

Der Lotte World Premium Tower ist ein 2016 fertiggestellter Wolkenkratzer in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Er wurde am 3. April 2017 offiziell eröffnet.

Platz 6 One World Trade Center
541 Meter

One World Trade Center

Das One World Trade Center, abgekürzt 1 WTC, ist ein Wolkenkratzer in New York City und das höchste Gebäude der Stadt. Es wurde von 2006 bis 2014 auf der auch als Ground Zero bekannten World Trade Center Site neben der Stelle des am 11. September 2001 bei Terroranschlägen zerstörten World Trade Centers errichtet. Das 541,3 Meter[3] hohe Gebäude ist seit

Platz 7 Guangzhou CTF Finance Center
530 Meter

Guangzhou CTF Finance Center

Das Chow Tai Fook Centre ist ein 530 m hoher Wolkenkratzer in der chinesischen Stadt Guangzhou.

Platz 8 Tianjin
097 Meter

Tianjin

Tianjin ist eine wichtige Hafenstadt in der Volksrepublik China. Das gesamte Verwaltungsgebiet der Stadt hat eine Fläche von 11.943 Quadratkilometern. Tianjin ist eine der vier Regierungsunmittelbaren Städte in China, das heißt direkt der Zentralregierung in Peking unterstellt und hat damit denselben Status wie eine Provinz.

Platz 9 China Zun Tower
528 Meter

China Zun Tower

Das Zhongguo Zun ist ein Wolkenkratzer im Stadtbezirk Chaoyang der chinesischen Hauptstadt Peking.

Platz 10 Taipei 101
509 Meter

Taipei 101

Taipei Financial Center, kurz Taipeh 101, ist der Name eines Wolkenkratzers in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan (Republik China). Er ist das höchste Gebäude Taiwans und das derzeit zehnthöchste Gebäude der Welt. Von 2004 bis 2007 war er das höchste Gebäude der Welt.

Coming soon...!

Details zu den "Top10 Wolkenkratzer"

Die Liste enthält die 10 höchsten Gebäude weltweit. Aufgenommen sind nur Gebäude, die von der CTBUH den Status „Completed“ (fertiggestellt) oder „Architecturally Topped Out“ haben. Alle Gebäude sind nach der offiziellen Höhe geordnet. Diese beinhaltet auch die Turmspitzen, da diese Teil der Gebäudearchitektur sind, jedoch keine Funkantennen.

Quelle: Wikipedia · Letzte Aktualisierung: 11.03.2020